Icons/Social/GoogleCreated with Sketch.

Icons

23 Produkte

Lass dich vom Style der Reebok-Turnschuhe "Alter The Icons" zum Sieg inspirieren

Die großen Athleten der Vergangenheit haben ihre Ära auch deshalb nachhaltig beeinflusst, weil sie beim Gewinnen gut aussahen. Reeboks Icon-Turnschuhe sind deshalb inspiriert vom legendären Look der 80er, mit dem du zurück in die Zeit der stylishsten Sportler der Geschichte reist. Doch auch jenseits von ikonischen Aerobic-Workouts und sonnengebräunten Bodybuildern machst du mit diesen Sneakers immer eine gute Figur. Dafür sorgt neben dem zeitlosen Reebok-Logo ein modernes Update von Designs aus den Archiven, deren Einfluss bis heute nachwirkt. Und neben Style ist natürlich auch Funktion wichtig, weshalb du dich auf angenehm dämpfende Sohlen und Halt gebende Obermaterialien verlassen kannst. Zusammen werden diese Sportschuhe so zu einer unschlagbaren Kombination aus praktischem Alltagsschuh und sportlichem Trainingsallrounder.

So bringen dir die Reebok-Icons maximalen Nutzen

Dass du beim Workout totalen Support brauchst, ist klar. Was viele Amateure jedoch unterschätzen, ist die richtige Unterstützung im Alltag. Sneakers für echte Sportfreaks sind deshalb so geschnitten, dass dein Fuß in jedem Moment die Bewegungsfreiheit hat, die er zur aktiven Regeneration braucht. So bist du immer flexibel unterwegs – egal, ob direkt vor dem Training oder beim Bummel am trainingsfreien Tag. Besonders strapazierfähige Außensohlen sorgen außerdem dafür, dass du lange Spaß an deinem Schuhwerk hast und dich voll auf dich selbst konzentrieren kannst.

Lauf mit Reeboks neu gesetzten Ikonen wie auf Wolken

Jeder Sportlertyp ist anders, weshalb du auch deinen Schuh individuell nach deinen Zielen und körperlichen Voraussetzungen auswählen musst. Profis nehmen sich deshalb ausreichend Zeit, verschiedene Gear-Optionen auszuprobieren und genau zu beobachten, wie ihr Körper darauf reagiert. Für jeden Lauffan gilt jedoch, dass der richtige Alltagsschuh auf jeden Fall über eine moderne Dämpfung verfügen sollte. Und alle, die auch nach dem Fitnessprogramm nicht aufhören können, sollten auf eine gute Stoßabsorption achten, um die Gelenke auch in der Freizeit nicht falsch zu belasten. In Kombination mit der den richtigen Laufshorts kann dann eigentlich nichts mehr schiefgehen.