alert-erroralert-infoalert-successalert-warningarrow-left-longbroken-imagecheckmarkcontact-emailcontact-phonecustomizationforbiddenlockedpersonalisation-flagpersonalizationrating-activerating-inactivesize-guidetooltipusp-checkmarkusp-deliveryusp-free-returnsarrow-backarrow-downarrow-leftarrow-right-longarrow-rightarrow-upbag-activebag-inactivecalendar-activecalendar-inactivechatcheckbox-checkmarkcheckmark-fullclosecross-smalldropdowneditexpandhamburgerhide-activehide-inactivelocate-targetlockminusnotification-activenotification-inactivepause-shadowpausepin-smallpinplay-shadowplayplusprofilereloadsearchsharewishlist-activewishlist-inactivezoom-outzoomfacebookgoogleinstagram-filledinstagrammessenger-blackmessenger-colorpinterestruntastictwittervkwhatsappyahooyoutube

Jogginghosen

 
[117]
1 / 3
Seite:von 3

Lässige Jogginghosen für aktive und entspannte Stunden

An einer Jogginghose kommt kein Sportler vorbei. Deshalb solltest du sie mit Bedacht auswählen und am besten sogar mehrere Modelle im Schrank haben. Die bequemen Jogger sind nicht nur auf dem Weg zum Training ideal, sondern wärmen deine Muskeln auch während des Workouts im Freien oder danach. Als warme Wohlfühlhosen eignen sie sich auch zum Rumlümmeln auf dem Sofa, dann dürfen sie allerdings ein bisschen größer ausfallen. Aber der Reihe nach!

Das Erfolgsgeheimnis der klassischen Reebok-Jogginghose

In einer klassischen Jogginghose vom Reebok fühlst du dich rundum wohl und geborgen. Die Rippbündchen an den Knöcheln verleihen einen sicheren Sitz und Verhindern das Hochrutschen der Hose bei ausholenden Bewegungen. Deine sensiblen Bänder und Muskeln am Fußgelenk werden aufgewärmt und die Verletzungsgefahr wird deutlich reduziert. Der flexible Stretchbund in der Taille kann durch einen anpassbaren Kordelzug unterstützt werden. Meist hängen die Schnüre jedoch locker herab und sind eher ein schönes Accessoire als ein zusätzlicher Gürtel. Du kannst Reebok-Jogginghose auch ohne Kordelzug bekommen. Im Englischen heißen Jogginghosen übrigens Sweat Pants, was so viel wie Schweißhose heißt. Die direkte Übersetzung trifft den pragmatischen Kern der Hose, ziemlich genau: Denn eine Jogginghose ist nicht nur warm, sondern saugt auch Feuchtigkeit auf. Die aufgeraute Innenseite aus Baumwolle verleiht dir selbst bei einem intensiven Workout ein angenehm trockenes Gefühl auf der Haut. Der etwas weitere Schnitt ist bequem und luftig zu gleich. Der Stoff klebt im Gegensatz zu einer Skinny Jogginghose bei einer regulär geschnittenen Sweatpants niemals auf der Haut.

Jogger & Sweatpants als Stilikonen

Die klassische Reebok-Jogginghose kannst du in unterschiedlichen Designs und Looks bekommen und somit perfekt kombinieren. Die lässige Sportswear macht sich auch als Streetwear gut. Eine edle Alternative zum klassischen French-Terry-Material aus Baumwolle sind Jogger in Samtoptik aus Polarfleece. Synthetische Stoffe sind aus der Sportwelt nicht mehr wegzudenken, von der hohen Leistungskraft von Nylon, Polyester und Elasthan profitiert die Qualität und Langlebigkeit deiner Lieblings-Jogginghose.